Word Archive

In Word für Mac OS X mit einem Klick einen Satz markieren

In Microsoft Word besteht die Möglichkeit, Textabschnitte flott mit der Maus zu markieren. Wollen Sie nur einen Satz kennzeichnen, hilft Ihnen dagegen ein kleiner Trick weiter: Setzen Sie die Kombination Befehl-Mausklick ein, die Sie auf ein beliebiges Wort in dem ausgewählten Satz anbringen können. Word X, Word 2004 und Word 2008 hinterlegen daraufhin sofort den

Schneller Eingriff in die Rechtschreibprüfung von Word 2008

Sie können auf unterschiedlichen Wegen zur Rechtschreibprüfung von Microsoft Word 2008 gelangen. Entweder Sie navigieren über das Programmmenü „Extras“ und dem Unterpunkt „Rechtschreibung und Grammatik…“ zu der Korrekturhilfe oder Sie betätigen gleich die Tastenkombination Wahl-Befehl-L. Falls Sie jedoch zu den Einstellungen der Rechtschreibprüfung navigieren wollen, hilft Ihnen Microsoft Word 2008 bei einem schnellen Aufruf: Klicken

Schlanke Starthilfe für die Office-Anwendungen

Microsoft Office 2008 für Mac hat es. Aber Anwender der älteren 2004-Version können es mit einem kleinen Trick ebenfalls bewerkstelligen: Einen schlanken Direktzugriff auf die einzelnen Office-Programme via Dock. Dazu öffnen Sie das Verzeichnis „Programme/Microsoft Office 2004/Office“ und ziehen das dort zu findende Programm Project Gallery Launcher in das Dock. Dadurch sind die anderen Office-Symbole

Das Kurzzeitgedächtnis von Word 2008 abrufen

Microsoft Word 2008 für Mac erinnert sich an die letzen drei Stellen im Text, an denen Sie zuvor gearbeitet haben. Sie springen nach einander zu den Textstellen, wenn Sie die Tastenkombination Umschalt-F5 drücken. Pro Einsatz der Kombination springt der Cursor im vorherigen Arbeitsablauf einen Schritt nach hinten und landet so nach dem dritten Mal im

Flott den Überschreibmodus in Word 2004 aktivieren

Mac-Anwender verwenden den aus dem PC-Lager bekannten Überschreibmodus eher weniger. In diesem Modus löschen Sie mit jeder Zeicheneingabe gleichzeitig den zuvor vor dem Cursor stehenden Buchstaben. Anhänger dieses Features können dieses dauerhaft in den Einstellungen von Microsoft Word 2004 für Mac unter der Rubrik „Bearbeiten“ und dem Punkt „Überschreibmodus“ aktivieren. Flexibler sind Sie, wenn Sie in der