TextEdit Archive

Horizontale Rollbalken in Apples TextEdit anzeigen lassen

In der Standardeinstellung erscheint in Apples TextEdit bei längeren Texten nur der vertikale Scrollbalken. Verändern Sie die Breite des Fensters, dann bricht TextEdit den Text so um, dass der horizontale Rollbalken gar nicht nötig ist. Wenn Sie jedoch in TextEdit ein Textdokument mit feststehendem Layout haben wollen, dann sollten Sie eine Veränderung in den Einstellungen

In Apples TextEdit nach bestimmten Zeilen suchen

Das in Mac OS X integrierte, schlanke Programm TextEdit kommt unscheinbar daher, hat aber mehr Funktionen als man denkt. So können Sie in TextEdit nicht nur nach Begriffen suchen, sondern auch nach speziellen Zeilennummern. Dies ist beispielsweise interessant, wenn Sie mit dem Editor Programmieren und Code schreiben. Entweder Sie öffnen das Zeilensuchfenster in TextEdit über

Nachträglich schnell Listen in TextEdit erzeugen

TextEdit bietet schon in seiner Symbolleiste die Möglichkeit, flott Listen zu erstellen. Sie können aber auch nachträglich noch Listen erzeugen. Dazu positionieren Sie bei einem bestehenden Text den Cursor in respektive vor einen Absatz oder markieren den gewünschten Text ganz respektive teilweise. Anschließend betätigen Sie die Tastenkombination Wahl-Tab. Pro Einsatz der Kombination rücken Sie den

Mehrere nicht zusammenhängende Wörter im Text markieren

Sie schreiben ihren Text mit Microsoft Word oder mit TextEdit, dem schlanken Textprogramm in Mac OS X? Dann können Sie nicht nur einen kompletten Satz respektive zusammenhängende Wörter markieren und kopieren. Benötigen Sie einzelne Wörter lassen sich diese in einem Rutsch kennzeichnen und kopieren. Dazu markieren Sie zuerst mit dem Mauszeiger ein Wort, betätigen dann