OS X Archive

Kleines Easteregg in den Benutzer-Systemeinstellungen von OS X

Seit der Einführung von Mac OS X hat Apple mit jeder weiteren Version immer mehr Eastereggs aus dem Betriebssystem beseitigt. Doch man kann noch kleinere Gags finden, wenn man die Suche nicht aufgegeben hat. So findest du in den Systemeinstellungen von OS X El Capitan in der Rubrik „Benutzer & Gruppen“ eine kleine Hommage an

Den Papierkorb von OS X durch direktes Löschen umgehen

In OS X existiert eine nicht so bekannte Löschfunktion. Diese solltest du jedoch mit Bedacht verwenden, da es in den meisten Fällen kein zurück mehr gibt und sich die so gelöschten Daten in der Regel nicht mehr wieder herstellen lassen. Markiere die entsprechende Datei respektive Dateien im Finder und betätige die Tastenkombination Wahl-Befehl-Delete. Daraufhin erfolgt

Die Menüleiste unter OS X El Capitan aus- und einblenden

Altbekannt ist, dass man unter Apple OS X als Anwender entscheiden kann, ob man das Dock die ganze Zeit anzeigen oder vor sich verstecken lässt. Ist es ausgeblendet genügt es, den Cursor über die betreffende Stelle zu bewegen und OS X fährt das Dock automatisch aus. Unter OS X 10.11 El Capitan hat Apple nun

Unter OS X schnell und bequem Dokumente via Drag-and-drop drucken

Gerade wer eine große Anzahl unterschiedlicher Dokumente ausdrucken muss, verliert viel Zeit beim Starten der Apps und in den diversen Druckdialogen. Da hilft der folgende kleine Tipp, um im Laufe der Tage und Wochen viel Zeit zu sparen: Öffne die Einstellungen von OS X und navigieren zu „Drucker & Scanner“. Dort packst du das Symbol

Den Vollbildmodus in OS X austricksen und satt dessen das Fenster maximieren

Nicht jeder Mac-Anwender ist mit den Vollbildmodus unter OS X 10.11 zufrieden. Diesen aktivierst du, wenn du unter El Capitan auf den grünen Punkt in der linken, oberen Fensterecke klickst. Daraufhin vergrößert OS X das Fenster auf Display-Größe und blendet das Dock sowie die Menüleiste aus, die sich normalerweise am oberen Bildschirmrand befindet. Der ganze

Unter El Capitan eine andere Scroll-Methode in Photo Booth nutzen

Apple ändert hin und wieder die Nutzungsmöglichkeiten in einer App. Konnte man in älteren Versionen von Photo Booth noch mit diesen Tastenkombination in den aufgenommenen Bildern springen, funktioniert dies nun nicht mehr. Unter OS X 10.11 El Capitan verbleiben auf den ersten Blick nur die Pfeil-Tasten nach links und rechts, um sich durch die Bilderbibliothek zu

Split-View unter OS X El Capitan richtig nutzen und anpassen

Windows-Anwender kennen das Feature bereits seit Windows 7. Nun haben auch die Mac-Anwender die Split-View-Funktion mit OS X 10.11 El Capitan auf ihren Rechner gespielt bekommen. Mit Split-View lassen sich schnell und einfach zwei Fenster von unterschiedlichen Programmen gleichmäßig auf dem Bildschirm positionieren, sodass dieser quasi wie ein zweitüriger, geschlossener Fensterladen die komplette Display-Breite ausfüllen.

Neue Wege in El Capitan zum Umbenennen von Dateien

Langjährigen Mac-Anwendern dürfte es in Fleisch und Blut übergegangen sein: Zum Umbenennen einer Datei in OS X wird diese markiert und anschließend mit der Enter-Taste für die Namensänderung vorbereitet. Dies ist nun in OS X 10.11 El Capitan nicht mehr der einzige Weg. Hier kannst du nun auch über das Kontextmenü gehen, das du mit

Schnelle Umrechnungen in OS X mit Spotlight

Auch in OS X 10.11 El Capitan lassen sich einfache Umrechnungen wie beispielsweise zwischen unterschiedlichen Währungen mit der bordeigenen Suche Spotlight tätigen. Dadurch muss man nicht erst die App Rechner starten und kann so ohne größere Verzögerungen weiter arbeiten. Dies funktioniert unter anderem auch bei Gewicht, Geschwindigkeit oder Temperatur. Jedoch ist die Auswahl an Währungen

Cursor-Vergrößerung unter OS X El Capitan deaktivieren

Das dürfte jeder Computer-Anwender kennen: Man sucht mehr oder weniger verzweifelt nach dem Cursor auf dem Bildschirm und findet den kleinen Zeiger einfach nicht. Unter OS X El Capitan haben die Apple-Entwickler jetzt im Mac-Bereich für Abhilfe gesorgt. Hier vergrößert sich der Cursor kurzfristig, wenn der Nutzer die Maus schnell hin und her bewegt beziehungsweise

Zugriffsrechte unter OS X El Capitan reparieren

Langjährigen Mac-Anwendern ist es in Zeiten vor OS X El Capitan oft zur Gewohnheit geworden, hin und wieder nach den Zugriffsrechten des Betriebssystems zu sehen und diese durch das Festplattendienstprogramm reparieren zu lassen. Das hilft bei manchen seltsamen Angewohnheiten des Systems, die sich ab und an so einschleichen. Doch Nutzer von OS X El Capitan

Unter OS X Druckaufträge in der Warteschlange einsehen

Hin und wieder stapeln sich die Druckaufträge in der Warteschlange, besonders wenn es Probleme beim Drucker gab. Sind die einzelnen Dokumente jedoch nicht offensichtlich benannt, verliert man schon gerne den Überblick welches Dokument sich an welcher Stelle in der Warteschleife stapelt. Hier kann unter Apple OS X ein kleiner Trick weiterhelfen: Klicken Sie im Druckauftrag