Mail Archive

Das Mail-Zeichen AT auf der Mac-Tastatur finden

Für manche Umsteiger ist das Mail-Zeichen AT auf der deutschen Mac-Tastatur ein großes Mysterium. Dabei hat sich Apple in dieser Hinsicht gegenüber dem alten Mac OS eindeutig gebessert. Seit Mac OS 9.1, also auch aktuell unter OS X, lässt sich das Mail-Zeichen AT (@), das man für Email-Adressen einsetzt, mit der Tastenkombination Alt-L erzeugen. Unter dem alten,

Manuelles Laden von Mails am iPhone oder iPad

Auf dem iPhone respektive iPad lassen sich neue Mails auch manuell laden. Um die Mails eines Postfachs abzurufen, ziehst du die Listendarstellung einfach mit einem Fingerwisch nach unten und die App Mail kontaktiert sofort den voreingestellten Server mit einer Abfrage der dort eingetroffenen Nachrichten.

In Mail schneller zur obersten Nachricht kommen

Oft genug scrollt man im Mail-Postfach weiter nach unten, um ältere Nachrichten zu finden, zu bearbeiten oder weiterzuleiten. Gilt es dann wieder zur ersten Nachricht im Postfach zu kommen, steht eine aufwändigere Scroll-Arbeit an. Diesen Vorgang kann man abkürzen, denn die Apple-Entwickler haben unter OS X Maverick ein Feature aus iOS eingebaut. Statt das Mausrad

Erste Hilfe gegen Pishing-Versuche respektive Pishing-Angriffe

Pishing, also der Versuch an persönliche Daten durch das Vorspiegeln einer anderen Identität zu gelange, ist weit verbreitet. Da braucht man gar nicht erst auf den Nacktbildskandal mit der iCloud von Apple und den Hollywood-Schauspielerinnen zu verweisen. Der erste Schutz gegen den Diebstahl seiner persönlichen Daten ist die eigene Aufmerksamkeit. Die Pishing-Mails werden zwar immer

In Apple Mail die Töne der Nachrichtenereignisse ändern

Apple hat dem E-Mailprogramm Mail keine Option mitgegeben, mit der die Töne für neu eingegangene Nachrichten oder das Ausbleiben dieser Akustisch mitgeteilt wird. Dies können Sie jedoch mit einem Trick eigenhändig erledigen: Öffnen Sie den Programme-Ordner und klicken mit der rechten Maus-Taste (respektive Control-Klick) auf das Symbol von Mail. In dem daraufhin aufgehenden Kontextmenü aktivieren

Löschen, ohne die nächste Mail angezeigt zu bekommen

Es kann vorkommen, dass man in Apple Mail eine Nachricht löschen will, ohne dass der Mail-Client gleich die nächste Nachricht anzeigen soll. In allen Versionen von Mail funktioniert das, wenn Sie die Voransicht deaktivieren. Wenn Sie die Voransicht immer aktiviert haben wollen, geht dies aber auch mit einem kleinen Trick,. Halten Sie beim Einsatz der

Eine genaue Übersicht über die mit Mail verwalteten Nachrichten erhalten

Mail, das E-Mailprogramm von Apple, wird immer mehr zu einer Kommunikationszentrale. Und da kann es schon interessant sein, die Übersicht über alle dort verwalteten Nachrichten zu erhalten. Sie müssen jetzt aber nicht anfangen zu zählen, denn es gibt einen kleinen Helfer, der Ihnen diese Arbeit abnimmt. Dazu greifen Sie einfach zu einem Skript, das sich

Die Verknüpfung von Aperture und Mail clever einsetzen

Unter Mac OS X v10.5 Leopard lassen sich Fotos aus einer Aperture-Bibliothek auf unterschiedlichen Wegen an eine Nachricht von Apples Kommunikationsprogramm Mail anfügen. Entweder Sie klicken in Aperture 2 auf das Mail-Symbol in der Symbolleiste oder Sie öffnen mit einem Rechtsklick auf das ausgesuchte Bild ein Kontextmenü und aktivieren darin den Befehl „Ausgabe“ und danach

Beim Antworten das ursprüngliche Mail-Fenster geöffnet lassen

Zwar lassen sich in Mail eingegangene Nachrichten auch im Hauptfenster betrachten. Aber manchmal ist es besser, wenn Sie eine E-Mail in einem separaten Fenster angezeigt bekommen. Wenn Sie nun aber in der Nachricht des Apple-Programms auf den Antwort-Button klicken, schließt das ursprüngliche Nachrichtenfenster und nur das neue Mail-Fenster mit der Antwort verbleibt auf dem Monitor.

In Apple Mail Ergänzungsvorschläge für Adressen aufrufen

Nicht immer ist die richtige Adresse eines Kontakts im Adressbuch gespeichert, sodass in der „An:“-Zeile der neuen Nachricht eine falsche Adresse vom Mail-Programm ergänzt wird, sobald Sie die Eingabe beginnen. Sie können diesen oder die gesamten automatisch generierten Vorschläge beseitigen und Ergänzungsvorschläge aufrufen, wenn Sie wie folgt vorgehen: Während das von Mail generierte Vorschlagsfenster offen

Anstehende Aufgaben direkt aus Mail heraus kreieren

In Mac OS X 10.5 Leopard hat Apple das Programm Mail weiter ausgebaut. Nun verfügt der Mail-Client auch über eine Notiz- und Aufgabenfunktion. Besonders effizient ist das neue Feature, wenn Sie bei eingegangenen Nachrichten Textpassagen als eine Aufgabe sichern wollen. Dies können beispielsweise vom Chef per Mail zugewiesene Aufgaben mit festem Termin sein. Markieren Sie