Mac OS X Archive

Ohne Umwege die Pfad-Angabe einer Datei kopieren

Bisher musste man entweder über Spotlight gehen oder das Terminal bemühen, wenn man einen Dateipfad kopiert haben wollte. Mit OS X 10.11 El Capitan geht dies nun direkt über den Finder; der Weg über die Suche Spotlight oder das Terminal ist nicht mehr nötig. Um einen Dateipfad zu kopieren, klickst du einfach die gewünschte Datei

Schnell die Exif-Informationen eines Fotos im Finder anzeigen lassen

Digitale Fotos sind heutzutage wahrlich keine Seltenheit mehr auf der Festplatte eines Rechners. Und das Anzeigen der darin verborgenen Exif-Informationen beherrschen viele Programme wie Photoshop, Aperture und iPhoto. Wer jedoch nur bestimmte Infos wie Kameratyp, Brennweite oder Belichtungszeit benötigt, kann sich den umständlichen Start eines der genannten Programme sparen. Der Finder zeigt in seinem „Infos

Widget Dictionary unter Mac OS X v10.4

Heutzutage korrespondiert man mit Geschäftspartnern des Öfteren auf Englisch. Wenn einem in solch einem Fall eine genaue Formulierung oder ein Wort nicht einfällt, kann man unter Mac OS X v10.4 zum Widget Dictionary greifen. In der Grundeinstellung gibt das Widget die Aussprache sowie die Erklärung des Wortes in Englisch wieder. Klickt man jedoch auf den

Mit der iCloud verknüpfte E-Mailadresse anzeigen lassen

Wer hat heutzutage nicht mehrere E-Mailadressen in Gebrauch. Und falls man einmal nicht mehr wissen sollte, mit welcher man in der iCloud von Apple unterwegs ist, dem hilft die dazugehörende Systemeinstellung von OS X weiter. Einfach auf den Namen klicken, mit dem man sich bei der Apple-Wolke angemeldet hat und der sich unter dem iCloud-Symbol

Tastenkürzel für das Apple-Logo einsetzen

Für diejenige, die öfters das Apple-Logo in ihre Texte oder Grafiken einbinden müssen, hält der Macintosh- und iPhone-Hersteller ein Tastenkürzel bereit: Drücken Sie auf der Tastatur die Kombination Alt-Umschalt-+ und das Betriebssystem fügt den obligatorischen  in den Text ein.

Die Spotlight-Suche unter OS X zweckentfremden

Normalerweise verwendet man die in OS X integrierte Suche namens Spotlicht, um nach Dokumenten oder Ordnern auf der Festplatte zu suchen. Daneben bietet die Suchfunktion im selben Fenster auch das Nachschlagen im systemeigenen Lexikon oder im Web an. Sie können Spotlight aber auch etwas zweckentfremden: Geben Sie der Suche eine Rechenaufgabe zu lösen. In der

Unter OS X Dateien in einem Ordner via Rechtsklick zusammenfassen

Unter OS X 10.9 Maverick und 10.8 Mountain Lion lassen sich mehrere Dateien, die in einem Verzeichnis liegen, schnell und einfach in einem Ordner zusammenfassen. Dazu markieren Sie die ausgesuchten Dokumente und klicken mit einem Rechtsklick auf die Auswahl. In dem sich daraufhin öffnenden Kontextmenü finden Sie nun an erster Stelle die Option „Neuer Ordner

Mit der Tab-Taste alle Eingabefelder eines Online-Formulars ansteuern

Unter Mac OS X lassen sich mit der Tab-Taste in einen Browser fast alle Felder eines Online-Formulars ansteuern. Eine Ausnahme bilden oft die Aufklappmenüs. Wollen Sie diese auch mit der eleganten Tastaturmethode öffnen, sollten Sie eine Änderung in den Systemeinstellungen des Betriebssystems vornehmen. Öffnen Sie unter Mac OS X 10.9 in den Systemeinstellungen die Option

Mit der Maus die Dock-Größe in Stufen verändern

Vielleicht kennen Sie schon den Trick, die Größe der Dock-Anzeige mit der Maus zu ändern. Diese stufenlose Änderung lässt sich aber auch in Rastern durchführen. Dazu halten Sie einfach die Wahl-Taste gedrückt, wenn Sie mit dem Maus-Cursor über den Trennstrich der Steuerzentrale von Mac OS X die Dock-Größe aufziehen.

Unter Mac OS X Notizen übersichtlicher organisieren

In Mac OS X Maverick und Mountain Lion lassen sich kleinere oder größere Textmengen über das Programm Notizen speichern. Doch je mehr Texte vorhanden sind, umso unübersichtlicher wird das Ganze. In den beiden genannten Betriebssystemen können Sie dem Chaos entgegenwirken, indem Sie Ordner erstellen und die einzelnen Notizen darin organisieren. Dazu blenden Sie, falls noch

Die Vergrößerung im Dock bei Bedarf ab- oder anschalten

Entweder haben Sie das Dock in Mac OS X so eingestellt, dass die Vergrößerung in Aktion tritt sobald Sie mit dem Cursor darüber fahren oder Sie haben eine geradlinige Anzeige der Dort untergebrachten Programme, Verzeichnisse und Dokumente. Wenn Sie diese Funktion ohne den Weg über die Systemeinstellungen kurzfristig wechseln wollen, hilft Ihnen der folgende Shortcut

Im Terminal Admin-Rechte aufrufen

Ab und an kann es vorkommen, dass man sich im Terminal bewegt, aber nicht als Administrator. Und dann stehen Arbeiten an, die sich nur mit den Rechten eines Admins durchführen lassen. Keine Panik. Sie müssen sich nicht aus Mac OS X abmelden und anschließend mit Admin-Rechten wieder anmelden. Geben Sie im Terminal einfach den Befehl