Weltmeister im Kartoffelessen sind nicht die Deutschen, sondern es sind die Letten. Dennoch sollte man wissen, wie man die Knolle richtig lagert, um keimende, verschrumpelte Knollen zu vermeiden. Denn diese enthalten mehr Solanin als frische und sind somit giftig. Am besten lagert man die eingekauften Kartoffeln kühl und dunkel. Ideal wäre zudem ein belüfteter Ort