iTunes Archive

Versteckte Menübefehle in iTunes 10 für Mac finden

Auch in der weit verbreiteten Media-Software iTunes lassen sich versteckte Programmmenüoptionen entdecken. So finden Sie im Menü „Anzeige“ hinter dem Befehl „Duplikate anzeigen“ die Option „Exakte Duplikate anzeigen“, wenn Sie die Wahl-Taste drücken. Außerdem finden Sie im Menü „Erweitert“ hinter dem Menübefehl „AAC-Version erstellen“ die Option „In AAC konvertieren …“. Dazu müssen Sie lediglich vor

Download einer App in iTunes für Mac steuern

Wer fleißig Apps mit dem iPhone respektive iPad ausprobiert oder einsetzt, muss des Öfteren zahlreiche Apps aktualisieren. Dies kann entweder gleich mit und auf dem Apple-Device passieren oder Sie verwenden iTunes, um die Downloads durchzuführen. iTunes zeigt auch alle vorhandenen Downloads, indem Sie Mediathek Apps aktivieren und unten im Fenster auf den Pfeil hinter dem

Versteckte iPhone-Informationen in iTunes aufrufen

Haben Sie ihr iPhone am Rechner angeschlossen und iTunes offen, klicken Sie unter der Rubrik „Geräte“ auf den Namen ihres Apple-Devices. In der Übersicht zeigt iTunes nun die Daten zum iPhone. Hinter diesen Daten hat Apple jedoch noch weitere Angaben versteckt. Klicken Sie mit einem einfachen Mausklick auf die Nummer der Softwareversion, zeigt iTunes die

Steuerbuttons von iTunes 10 wieder horizontal ausrichten

Mit der Version 10 von iTunes hat Apple auch die Position der Steuerbutton geändert, die mittels grüner, gelber und roter Farbe ihre Funktion zeigen. Nun sind die Steuerelemente bei geöffnetem Fenster auf der linken, oberen Fensterseite senkrechte angeordnet. Das kann stören. Denn von iTunes 1 bis 9.x waren die Buttons bei geöffnetem Programmfenster immer horizontal

Tipp für das Exportieren von Songs in Apple iTunes

Manchmal kann es beim Exportieren aus GarageBand in Apple iTunes zu einem Zeitüberschreitungsfehler kommen. Dies lässt sich vermeiden, wenn Sie vor dem Exportvorgang in iTunes kontrollieren, ob noch Dialogfelder geöffnet sind. Außerdem sollten in der Anwendung die Fenster Einstellungen, Informationen und Importieren geschlossen sein.

Verborgene Infos über Programmversionen und iPod oder iPhone in iTunes abrufen

In iTunes lassen sich diverse Informationen über Programmversionen und über mit iTunes verwendete iPod- und iPhone-Modelle anzeigen. Dazu öffnen Sie unter Mac OS X bei gedrückter Control-Taste (Ctrl) über das Programmmenü „iTunes“ den Befehl „Über iTunes“. Nun zeigt Ihnen die Anwendung unter anderem die Programm-, QuickTime- und FairPlay-Version sowie die Seriennummer des eingesetzten iPods respektive

Alben in iTunes für Mac schnell bewerten

In Apples iTunes lassen sich auch Alben mit der Sterne-Bewertung beurteilen. Dazu lassen Sie sich die Songs in der Listendarstellung anzeigen und betätigen das Tastaturkürzel Befehl-G. Damit rufen Sie die Album-Cover-Ansicht auf, bei der iTunes unter den CD-Abbildungen fünf Punkte darstellt. Um die Bewertung abzugeben, müssen Sie nicht zwei Mal darauf klicken oder über das

Schnelle Namensänderung von Song-Angaben in iTunes

Wer einen Song oder einen anderen Eintrag zu diesem Lied in iTunes ändern will, kommt unter Mac OS X mit einem kleinen Trick zum Ziel: Statt wie gewohnt nach dem Markieren die Eingabe- respektive Return-Taste einzusetzen, müssen Sie die Enter-Taste auf dem Ziffernblock der Tastatur betätigen. Ansonsten starten Sie nämlich nur den Song. Beim Verwenden der

In den iTunes-Einstellungen mit der Tastatur navigieren

Mit der Mediathek iTunes von Apple lassen sich nicht nur Musiktitel abspielen und verwalten. Auch Podcasts, Filme, Radio und Fernsehsendungen sowie der iTunes Store lassen sich damit bedienen. Da kann schon einmal der Griff zu den Einstellungen von iTunes öfters anfallen. Und hier gibt es bei der Navigation innerhalb der Einstellungen einen kleinen Zeitspartrick: Bewegen

Mit iTunes mehrere Mediatheken verwalten

Mit dem Apple-Programm iTunes können Sie mehrere Mediatheken erstellen und verwalten. Dazu halten Sie sofort nach dem Start von iTunes die Wahl-Taste gedrückt. Die Anwendung öffnet daraufhin nicht wie gewohnt das Programm-Fenster, sondern bietet Ihnen ein Auswahlfenster an. In diesem können Sie per Mausklick auf die Schaltfläche „Neu erstellen …“ eine neue Bibliothek erzeugen –

In iTunes mehr Informationen über das iPhone erhalten

Haben Sie Ihr iPhone an einen Macintosh-Rechner angeschlossen und iTunes offen, dann bietet das Apple-Programm ein paar versteckte Informationen. Wenn Sie in iTunes die Rubrik „Geräte“ markieren, erscheint im unteren Fensterbereich ein farbiger Balken, der die Kapazität sowie die belegten Bereich der einzelnen Medienbereiche anzeigt. Als Standard zeigt iTunes hier den Speicherplatz an. Sie ändern

Schneller bewertete Fotos oder Songs finden

Wollen Sie sich in iPhoto, Aperture oder iTunes mit einer bestimmten Bewertung versehene Bilder respektive Songs anzeigen lassen? Dazu geben Sie einfach in die Suchmaske des jeweiligen Programms die Anzahl der Sternchen ein. Das Programm iPhoto zeigt daraufhin nur die Fotos an, die exakt über die im Suchfeld angegebene Sterne-Wertung verfügen. iTunes verhält sich da