Internet Archive

Schnelle Schriftvergrößerung in Firefox

Im Web Sind sie nur noch selten anzutreffen, die Sites mit Mikroschrift. Bevor Sie sich am Monitor die Nase platt drücken, können Sie die Schrift mittels des Browser Firefox schnell und leicht vergrößern. Betätigen Sie die Tastenkombination Control-Befehl und bewegen gleichzeitig das Scrollrad der Maus. Hierbei muss sich der Cursor über dem Browser-Bereich mit der

Dateien zur Sicherheit gezippt verschicken

Egal ob Sie nur ein einfaches Word-Dokument oder mehrere Dateien auf einmal mit einem E-Mail-Programm übers Internet verschicken. Wollen Sie sicher gehen, dass sich das Dokument beim Empfänger noch öffnen lässt, dann versenden Sie die Datei gezippt – also komprimiert. Für Mac-Anwender ist das Komprimieren sowie Dekomprimieren mittels der im Finder integrierten Funktion sehr einfach.

Mit einem Text-Clip die Google-Suche via Safari animieren

Haben Sie auf ihren Desktop oder in einem anderen Verzeichnis einen Text-Clip liegen? Dann können Sie damit direkt eine Google-Suche initiieren. Ziehen Sie den Text-Clip lediglich mit der Maus auf das Safari-Symbol im Dock von Mac OS X. Der Browser startet daraufhin via Google-Website den Suchvorgang. Dies klappt mit einem einzelnen Wort, das im Clip

Themenanzahl über die Tag-Wolke in WordPress erfahren

In der Blogger-Software WordPress lässt sich eine Tag-Wolke anzeigen. Die darin angezeigten Schlüsselwörter verändern ihre Größe je nach dem wie oft der Begriff im Blog-Auftritt vorkommt. Mit einem kleinen Trick können Sie sich jedoch die exakte Anzahl der verwendeten Schlüsselwörter anzeigen lassen. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über ein Wort in der Sidebar von WordPress

Die korrekte Etikette beim Mail-Versand an viele Empfänger einhalten

Jeder Computer-Nutzer wird sicherlich mindestens einmal im Jahr eine Rund-Mail an eine große Anzahl von Empfängern versenden. Sei es, dass es um eine Partyeinladung, eine Änderung der Adressen oder eine Mitteilung über eine Geburt geht. Hält man sich nicht an die Etikette, dann trägt man alle Empfänger in die An-Zeile der Nachricht. Die Empfänger müssen

Rechentricks mit Google und die Frage nach dem Leben

Die dominierende Internet-Suchmaschine Google bietet neben zahlreichen anderen Features auch einen Taschenrechner an. Unter http://www.google.com/help/features.html#calculator rufen Sie den Rechner im Web auf. Aber auch mit der Google-Suchmaske in der Fensterleiste von Safari oder Mozilla lassen sich einfache und bei Bedarf auch komplizierte mathematische Rechenaufgaben lösen. Berechnungen mit anderen Zahlensystemen wie hexadezimale oder binäre Zahlensysteme versteht

Gelbe Info-Fenster in Safari schließen

Manche Web-Seiten treiben es bunt und liefern zahlreiche Informationsfenster, die sich über die eigentliche Web-Seite legen. Das kann bei Safari-Anwendern unter Mac OS X dazu führen, dass kaum noch der ursprüngliche Text der Seite gelesen werden kann. Jedoch hilft der Browser mit einem kleinen Trick, die ungewollten gelben Fenster schnell zu schließen: Betätigen Sie einfach

Safari als ständige Info-Quelle im Hintergrund halten

Haben Sie ein Safari-Fenster im Hintergrund geöffnet, um beispielsweise Informationen aus dem Web für eine Arbeit in einem Word-Dokument zu verwenden, hilft ein kleiner Trick bei der bequemen Wissenssammlung. Das inaktive Safari-Fenster  verbleibt auch weiterhin im Hintergrund und lässt einen in Word fortfahren, wenn Sie die Befehl-Taste betätigen und über die Buttons der Lesezeichen- und Adressleiste

Alternative zu den iCards von Apple

Mit Einführung von MobileMe hat Apple seinen .Mac-Service iCard aufgelöst – was einige Anwender mit Trauer zur Kenntnis genommen haben. Der Beweggrund von Apple dürfte gewesen sein, dass Mail seit Mac OS X v10.5 auch graphisch aufgepeppte Nachrichten verschicken kann. Und dies sowie das momentan aktuelle Betriebssystem Leopard will der Konzern mit Sitz in Cuppertino

Tastenfunktionen in Safari angezeigt bekommen

Wer in dem Browser Safari die Statusleiste über das Menü „Darstellung“ und der Option „Statusleiste anzeigen“ aktiviert hat, kann sich über eine kleine Gedächtnisstütze des Browsers freuen. Denn wenn sich der Mauszeiger über einem Link befindet, der im aktuellen Browserfenster angezeigt wird, dann erklärt Safari in der Leiste die Funktion von einigen Sondertasten. Drücken Sie dann

Vergrößerung von kleinen Webfilmchen mit Mac OS X

Nicht jeder Film, den man im Web zum Ansehen angeboten bekomm, lässt sich von Haus aus Bildschirmfüllen vergrößern. Hier hilft unter Mac OS X ab Tiger der folgende Trick: Nehmen Sie die Option Zoomen per Scrollrad, um die Filmchen am Monitor stark zu vergrößern. Dazu muss in den Systemeinstellungen Tastatur & Maus unter dem Reiter

Schnelle Seitenöffnung in einem neuen Tab von Safari oder Firefox

Manchmal hat man in verschiedenen Tabs eines Browsers einfach mehrere Web-Seiten geöffnet. Tabs sind dabei sozusagen Eselsohren von unterschiedlichen Dokumenten, über die Sie die Web-Seiten Platz sparend in einem Browser-Fenster stapeln können – genau wie Papierdokumente auf einem realen Schreibtisch. Haben Sie mehrere dieser Tabs in Firefox oder Safari geöffnet, lässt sich schnell noch ein