Hygiene Archive

Mit selbst gemachtem Gesichtswasser fettige Gesichtshaut bekämpfen

Du findest, dass deine Gesichtshaut zu fettig ist? Und du willst nicht im Laden ein Wässerchen zum Entfetten kaufen? Kein Problem, denn du kannst dir ein Gesichtswasser selbst zusammenstellen. Nimm ein Liter Wasser und mische es mit 4 Esslöffel Natron sowie etwas Zitronensaft. Mit diesem Hausmittel wäscht du dir nun jeden Morgen und Abend das

Regeln für das Baden in der Badewanne

Auch wenn es noch so schön ist, länger als 20 Minuten sollten Sie nicht in der gefüllten Badewanne verbringen. Haben Sie eine trockene und sensible Haut, sollten Sie lieber noch kürzer baden. Vermeiden Sie dann auch Die schönen Schaumberge in der Wanne, denn auch diese zerstören den Säureschutzmantel der Haut. Außerdem sollte die Temperatur des

Federbetten richtig lüften

Federbetten sind nicht mehr in jedem Haushalt zu finden. Denn mittlerweile haben Kunstfasern die Betten erobert. Wer dennoch zu der Ehre kommt, unter einem Federbett zu nächtigen, sollte bei der Pflege auf die Besonderheit der Decke Rücksicht nehmen. Legen Sie das Federbett zum Lüften nicht in die Sonne, denn dann werden die Federn brüchig. Suchen

Bei häufigem Scheidepilz die Ernährung ändern

Falls Sie immer wieder unter Pilzinfektionen der Scheide leiden, könnte daran auch die eigene Ernährung Schuld sein. Denn kohlenhydratreiche Ernährung sowie die Einnahme von viel Zucker fördern die Entstehung und Ausbreitung der Pilze. Falls Sie darunter leiden, stellen Sie einmal die Ernährung um und kontrollieren nach, ob mit der Zeit die Häufigkeit der Infektionen nachlässt.

Mit dem richtigen Duschkopf die Anzahl an Bakterien verringern

Bakterien sammeln sich auch im Badezimmer an. Vor allem sind diese nach Untersuchungen auch in Duschköpfen zu finden. Zwar sind diese Bakterien für die meisten Menschen nicht gefährlich. Aber wenn eine Person ein geschwächtes Immunsystem hat, dann sieht es anders aus. Vorsorge treffen alle Nutzer eines Badezimmers, wenn sie die richtige Wahl beim Duschkopfkauf treffen.

Eine Blutzuckermessung richtig durchführen

Viele Diabetiker messen Ihren Blutzucker regelmäßig. Dabei wird aber ab und an ein Aspekt vernachlässigt: die Hygiene. Der Bundesverband niedergelassener Diabetologen in Mühlhausen (BVND) sieht darin ein Problem. Denn wenn Sie sich nicht vor der Messung die Hände waschen, kann es zu falschen Messwerten kommen. So verfälschen Zuckerreste von Speisen oder Schweiß die Ergebnisse der

Das Einmaleins der Zahnbürstenverwendung

Die Zahnbürste sollte regelmäßig nach einer gewissen Zeit ausgewechselt werden, das dürften viele wissen. Aber wann ist der Zeitpunkt zum Wechseln gekommen? Sie erkennen den Zeitpunkt an dem Zustand der Borsten. Wenn die nicht mehr richtig in Reih und Glied stehen, dann ist die Zeit gekommen. Umweltfreundlich handeln Sie, wenn Sie eine Zahnbürste verwenden, deren

Warmes Wasser statt parfümierter Seife

Generell sollten Sie bei der Körperwäsche nur Duschgels und Badezusätze verwenden, die nicht durch Parfum- und Konservierungsstoffe reizend wirken. Rückfettende Wirkstoffe sind dagegen willkommen. Und wer auf Partnersuche ist, sollte sich zudem überlegen, ob er nicht ganz auf künstliche Duftstoffe in den Duschmitteln verzichten sollte. Denn eine Partnerwahl hängt in entscheidendem Maße auch vom Duftprofil

Vorsicht beim Einsatz von Wattestäbchen im Ohr

Zum Säubern der Ohren verwenden viele Menschen Wattestäbchen. Aus medizinischer Sicht sollten Sie hier jedoch Vorsicht walten lassen, denn es besteht Verletzungsgefahr. Zum einen können Sie mit dem Wattestäbchen das Trommelfell beschädigen und zum anderen kann durch das hinein Schieben von Ohrenschmalz eine Entzündung entstehen. Ohrenschmalz hat jedoch einen Sinn. Das Ohrenschmalz soll unter anderem

Regelmäßiges Händewaschen ist ein Muss

Durch schmutzige Hände werden Krankheiten übertragen, dass sollte jedem bekannt sein. Von daher ist Händewaschen angesagt, wenn Sie auf der Toilette waren, vor dem Kochen oder Essen und vor und nach einer Wundversorgung. Aber auch nach dem Kontakt mit Tieren oder vor und nach dem Windelwechseln sollte der Gang zum Waschbecken erfolgen. Wer dabei sehr

Unreine Haut und Akne vorbeugen und behandeln

Hautunreinheiten wie Pickel oder Mitesser werden als Akne bezeichnet. Diese tritt nicht nur bei der Pubertät auf, sondern beschäftigt Männer und Frauen auch noch in den Jahren danach. Wie stark die einzelnen Personen davon betroffen sind, hängt einerseits von der Hygiene ab, aber andererseits wohl auch von den Genen. Stress und Hormonschwankungen führen unter anderem

Keine Zahnpasta zur Hand?

Haben Sie keine Zahnpasta vorliegen, aber das dringende Bedürfnis die Zähne zu putzen? Dann hilft Ihnen der Griff zur Salzdose weiter. Dieser für Kinder nicht geeignete Trick reinigt die Zähne durch die im Salz enthaltenen Körner. Sie können sich aber auch die eigene Zahnpaste selber zusammenmischen. Vorausgesetzt Sie haben Schlämmkreide, Wasser und etwas Pfefferminzöl im