Entourage Archive

Kalenderereignis in Microsoft Entourage X bearbeiten

Ein in Microsoft Entourage X eingetragenes Ereignis lässt sich auf unterschiedliche Weise nachträglich zum Bearbeiten öffnen. Entweder mit einem sauber platzierten Doppelklick oder aber mit der Tastenkombination Befehl-O

In Microsoft Entourage mit der Tastatur die Ansicht wechseln

Um sich die unterschiedlichen Kalenderansichten anzeigen zu lassen, lässt es sich innerhalb des Kalenders von Microsoft Entourage X vorzüglich mit der Tastatur arbeiten. So wechselt das Mac-Programm mit dem Einsatz der Tastenkombination Befehl-3 zwischen der Tages-, Wochen- und Arbeitswochen- sowie Monatsansicht.

Gesicherte Suche in Microsoft Entourage X

In Microsoft Entourage X lassen sich Suchergebnisse speichern. Dies ist vor allem dann interessant, wenn man sehr häufig mit denselben Begriffen in der Mail-Datenbank auf die Suche geht. Dazu klicken Sie nach einer erfolgten Suche in dem Suchfenster auf das Speichersymbol und benennen das Suchergebnis aussagekräftig. Nun kann man über das Fenster „Benutzerdefinierte Ansichten“ diese

Einen Überblick in Microsoft Entourage verschaffen

Mit Microsoft Entourage X lässt sich schnell eine Übersicht über die eingegangenen Nachrichten mit gleich lautenden Betreffzeilen wie Mailing-Listen oder Geschäftsbriefe erstellen. Dazu aktivieren Sie im Menü „Ansicht“ die Option „Enthält Diskussionsfäden“ und Entourage gruppiert in dem geöffneten Ordner sofort alle zusammengehörigen E-Mails.

In Microsoft Entourage schnell eine neue Mail senden

Wer in Microsoft Entourage eine Nachricht bekommen hat, kann schnell auf diese mit einer neuen Mail antworten, ohne die Antwortfunktion zu benutzen. Dazu klicken Sie einfach mit der rechten Maus-Taste auf die E-Mailadresse der Mail und wählen dann in dem Kontextmenü die Option „Neue Nachricht an“ aus. Nun öffnet Entourage eine neue Mail mit der

Im Adressfeld mit der Tastatur zum nächsten Adressfeld springen

Dass man in Microsoft Entourage mit der Tab-Taste im Eingabefeld einer neuen E-Mail von der Adresszeile zum Feld der CC-Angabe und dann zum Eingabefeld der BCC-Zeile kommt, dürfte vielen Mac-Anwendern bekannt sein. Mit einem etwas anderen Tasteneinsatz kommen Sie in dem Office-Programm nicht ganz so weit, bewegen sich aber gezielt im Eingabefeld der An:-Adressen. Beispielsweise

Flott mehrere E-Mailkontakte in eine Nachricht einfügen

Wenn Sie in eine E-Mail, die Sie mit Microsoft Entourage schreiben, mehrere Empfänger einfügen wollen, kommen Sie mit der richtigen Sondertastenwahl schneller voran. Wenn Sie mehrere Hauptempfänger in das Adressfeld von Entourage eingeben wollen, betätigen Sie einfach die Tab-Taste anstatt eines Mausklicks. Mit der Aktivierung der Eingabe-Taste wechseln Sie dann direkt zur Betreffzeile der Nachricht.

Entourage hilft beim Arbeiten mit HTML-Nachrichten

In Microsoft Entourage 2008 können Sie bei HTML-Nachrichten ein Kontextmenü aufrufen, das Ihnen mit drei Arbeitsoptionen hilfreich zur Seite steht. Um das Kontextmenü aufzurufen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen in der HTML-Nachricht angezeigten Link. In dem so aufgerufenen Kontextmenü haben Sie nun unter Mac OS X 10.5 Leopard die drei Optionen: „Link

In Entourage die Mails im Papierkorb schnell löschen

Sie haben eine stattlich Anzahl an Nachrichten im Ordner „Gelöschte Objekte“ von Microsoft Entourage 2008 gesammelt? Sie brauchen die ganzen Mails nicht erst markieren, um diese via Papierkorb-Symbol des Mail-Clients zu löschen. Klicken Sie stattdessen einfach mit der rechten Maustaste auf den Ordner „Gelöschte Objekte“ und wählen aus dem dann erscheinenden Kontextmenü die Option „Gelöschte

Schlanke Starthilfe für die Office-Anwendungen

Microsoft Office 2008 für Mac hat es. Aber Anwender der älteren 2004-Version können es mit einem kleinen Trick ebenfalls bewerkstelligen: Einen schlanken Direktzugriff auf die einzelnen Office-Programme via Dock. Dazu öffnen Sie das Verzeichnis „Programme/Microsoft Office 2004/Office“ und ziehen das dort zu findende Programm Project Gallery Launcher in das Dock. Dadurch sind die anderen Office-Symbole