Büro Archive

Teelichter nicht mit Alutöpfchen kaufen

Teelichter lassen sich vielseitig in Wohnung und Büro einsetzen. Sei es als Teewärmer, Bestandteil von Basteleien oder Beleuchtungsmittel in diversen Lampenformen. Auch wenn es etwas aufwendiger ist, sollten Sie beim Kauf aus Umweltschutzgründen darauf achten, dass die kleinen Kerzen nicht in einem Alutöpfchen untergebracht sind. Denn die Produktion von Aluminium ist sehr energieaufwendig und somit

Aus Umweltschutzgründen mit Bleistift schreiben

Der gute alte Bleistift ist aus Umweltsicht eine gute Wahl. Er enthält nicht Blei, wie der Name des Schreibutensils vielleicht vermuten lässt. Die Mine besteht aus einer Mischung von Graphit und gebrannten Ton, dessen Anteil in der Mine den Härtegrad bestimmt. Ein Stiftverlängerer aus unlackiertem Holz hilft, zu kurz gewordene Stifte länger zu verwenden, was

Einen hohen Aufgabenstapel auf dem Schreibtisch besser organisieren

Stapeln sich bei Ihnen auch beständig die To-Do-Angelegenheiten, da Sie jeder Aufgabe ein gesondertes Blatt plus den dazugehörigen Dokumenten respektive Unterlagen anheften? Wenn ja, sollten Sie diesen Berg besser umorganisieren, um nicht schon vor Arbeitsbeginn Frust wegen der anstehenden großen Menge an Arbeit zu bekommen. Schaffen Sie sich stattdessen eine Hängeregistratur an und weisen jeder

Die richtigen Businessfarben für den klassischen Herrenanzug

Wenn Sie auf der Suche nach einem Anzug sind, der in klassischen Businessfarben gehalten sein soll, dann sollten Sie nur zu den folgenden Farben greifen: dunkle Grau- und Blautöne. Wollen Sie leger wirken, dann greifen Sie zu Naturtönen wie Braun oder Grünschattierungen. Haben Sie sich für eine Farbkombination entschieden, dann achten Sie zuerst, ob diese

Tulpen nur mit einem Messer schneiden

Wer lange seine Freude an einem Blumenstrauß von Tulpen in seinem Büro bewahren will, der sollte die Blumen nicht mit einer Schere beschneiden. Dabei würden Sie die Leitungsbahnen beschädigen, die das Wasser zur Blüte transportieren. Nehmen Sie stattdessen ein scharfes Messer. Außerdem sollten Sie das Wasser in der Blumenvase sauber halten. Sobald es trüb wird,

Leichter eine geeignete Stelle für die Bilder finden

Die Suche nach dem idealen Platz für Ihre Bilder kann mühsam sein. Denn nicht immer findet man gleich an der Wand die richtige Stelle und Höhe. Und nicht jedes Bild respektive Gemälde ist klein und leicht. Damit Sie am nächsten Tag nicht mit einem verspannten Rücken und Muskelkater in den Armen aufwachen, gibt es einen

Umweltfreundlich mit Kugelschreibern schreiben

Wenn sie auch beim Einsatz von Kugelschreibern auf den Umweltschutz achten wollen, dann lassen Sie Einwegkugelschreiber links liegen. Denn diese vergrößern nicht nur wegen ihrer Kurzlebigkeit den Müllberg. Dies gilt vor allem für die oft anzutreffenden Werbegeschenke, die mit Firmennamenaufdruck kostenlos verteilt werden. Kaufen Sie stattdessen lieber Kugelschreiber aus Edelstahl, die eine Großraummine aufnehmen. Die

Eine Bewerbung mit dem gewissen Extra abrunden

Handschriftlich verfasste Bewerbungen sind aus der Mode und sollten nur noch auf ausdrücklichen Wunsch des suchenden Arbeitgebers eingereicht werden. So verbleibt nur noch die Unterschrift als handschriftlicher Beitrag. Und hier sollten Sie nicht zu einem einfachen Kugelschreiber greifen. Runden Sie Ihre Bewerbung richtig ab und unterschreiben diese mit einem Füllfederhalter. 

Kugelschreiber wieder flott bekommen

Kugelschreiber versagen einem manchmal den Dienst, beispielsweise wenn er zulange ungenutzt herumlag. In manchen Fällen lässt sich der Kugelschreiber aber mit einem Trick wieder zum Schreiben überreden. Legen Sie die heraus geschraubte Mine für eine kurze Zeit in lauwarmes Wasser. Falls das nicht helfen sollte, können Sie die Miene wegwerfen.

Wegwerfpatronen in Wiederauffüllpatronen umfunktionieren

Sie verwenden Wegwerfpatronen in Ihrem Füller, haben aber auch ein Tintenfass in Ihrem Büro? Dann funktionieren Sie mit einem kleinen Trick doch die Wegwerfpatronen in wieder verwertbare um. Dazu benötigen Sie eine Spritze mit Nadel, um damit die Tinte aufzusaugen und in die kleinen Patronen umzufüllen.