Bridge Archive

JPEGs via Adobe Bridge mittels Camera Raw bearbeiten

Mit der Version CS3 und CS4 ist es möglich, Jpeg-Dateien mit dem in der Adobe-Suite befindlichen Programm Camera Raw zu bearbeiten. Dazu klicken Sie in Adobe Bridge CS3 respektive CS4 mit einem Rechtsklick auf das Bild und wählen aus dem sich daraufhin erscheinenden Kontextmenü die Option „In Camera Raw öffnen…“ aus. Eine flotte Bildverbesserung erreichen

Mit einem Trick die iPhoto-Bibliothek in Adobe Bridge aufrufen

Mit Einführung der iLife-Version 08 ist auch die Verzeichnisstruktur der in iPhoto 7 verwalteten Fotos verändert worden. Ab da besteht die Foto-Library nur aus einem Paket. Die Folge ist, dass Adobe Bridge CS3 und CS4 die dort gesicherten Fotos nicht mehr anzeigen kann. Mit einem kleinen Trick umgehen sie diese Problematik aber gekonnt: Zuerst öffnen

Schnelle Zoomfunktion in Adobe Bridge

Arbeiten Sie mit Adobe Bridge CS3 oder CS4, dann wissen Sie sicherlich, dass das Programm ein Bild auch in der eigenen Vorschau darstellt, wenn Sie ein Foto in der Rubrik Inhalt markieren. Mit einem Klick auf das Vorschaubild öffnet Bridge zudem eine Lupe, die sich mit der Maus über das Vorschaubild ziehen lässt. Zumindest sofern

Direktzugriff auf einen Bilderordner in Adobe Bridge erstellen

In Adobe Bridge CS3 und CS4 können Sie einfach einen direkten Zugriff auf einen Ordner mit Bildern anlegen, wenn Sie darauf öfters zugreifen wollen. Dazu aktivieren Sie im Bridge-Fenster auf der linken Seite über den gleichnamigen Reiter die Ansicht „Favoriten“ und ziehen mit der Maus den von Ihnen gewählten Bilderordner einfach in die unter dem

Den Start von Adobe Bridge CS3 beschleunigen

Der Mediamanager Adobe Bridge kann sich beim Programmstart etwas zuviel Zeit nehmen. Die Ursache für den langen Start liegt in vielen Fällen im Cache-Ordner begründet. Der Start lässt sich in diesem Fall beschleunigen, wenn Sie in den Einstellungen von Bridge unter der Rubrik „Cache“ eingreifen. Zum einen lässt sich über den Button „Cache komprimieren“ unnötige

Tastenkürzelkonflikt zwischen Tiger und Bridge klären

Die Standard-Ansicht lässt sich in Adobe Bridge CS3 rasch via Tastenkürzel ändern: Den Leuchttisch aktivieren Sie mit Befehl-F2 und die Dateinavigation mit Befehl-F3. Die Kombi Befehl-F4 hilft Ihnen beim Aufruf der Metadaten weiter. Und die vertikale Filmstreifenansicht aktivieren Sie mit Befehl-F6. Eine Doppeltbelegung der Tastaturbefehle liegt bei der horizontalen Filmstreifen-Darstellung vor. Mit dem Kürzel Befehl-F5