App Archive

Am Mac Fotos auf einer Karte anzeigen lassen

Hin und wieder will man nachsehen, wo man ein bestimmtes Foto geschossen hat. Hast du die Aufnahme am Mac in Fotos importiert, kannst du dir diese Informationen direkt in der Apple-App anzeigen lassen. Dazu klickst du mit dem Cursor einfach einmal auf die Ortsbezeichnung, die links über der Aufnahme steht. Die App Fotos zeigt daraufhin

Auf unterschiedlichen Wegen das versteckte WLAN-Diagnoseprogramm von OS X aufrufen

Nicht jeder Anwender von OS X kennt sie, die gut versteckte Diagnose für drahtlose Umgebungen von Apple. Und tatsächlich, der App-Name „Diagnose für drahtlose Umgebungen“ ist etwas ungewöhnlich, aber dies hält es nicht davon ab, allgemeine Probleme mit der drahtlosen Verbindung zu erkennen und diese auf intermittierende Verbindungsfehler hin zu überwachen. Doch ein Blick in

Quelltextanzeige in Safari 9 einsehen

Die Quelltextanzeige in Safari befindet sich auch weiterhin im Entwicklermenü. Dieses ist in der Grundeinstellung von Safari 9 jedoch nicht aktiviert. Du bringst es in die App-Menüleiste, wenn du in den Einstellungen von Safari in der Rubrik „Erweitert“ die Option „Menü „Entwickler“ in der Menüleiste anzeigen“ aktivierst. Dann kannst du im besagten Menü die Option

Mit der App Fotos mehrere Mediatheken verwalten

Die Apple-App Fotos ist zwar im Vergleich zu iPhoto ein sehr, sehr reduziertes Programm, jedoch lassen sich mit Fotos am Mac auch mehrere Mediatheken verwalten. Dazu startest du die App mit einem Doppelklick auf das Icon respektive mit einem Klick auf das Docksymbol und betätigst sofort danach die Wahl-Taste. Nach einem kurzen Augenblick öffnet die

Mit einem Trick den Cache bestimmter iPhone-Apps löschen

Bei bestimmten Apps vom iPhone lässt sich die Anzeige sowie der Cache mit einem kleinen Trick löschen respektive neu laden. Wenn du in den Apps, iBooks, App Store und iTunes Store sowie Podcasts in der unteren Rubriken-Leiste neun bis zehn Mal hintereinander auf eine der Rubriken tippst, dann erzwingst du ein erneutes Laden der Inhalte

Zeit-Check bei einer gesendeten Nachricht am iPhone oder iPad

Egal ob am iPhone oder iPad, hin und wieder will man wissen, wann man eine bestimmte Nachricht verschickt oder empfangen hat. Die App Nachrichten zeigt einem diese Information jedoch nicht direkt an. Du entlockst dem Apple-Device unter iOS 9.x die Zeitangabe aber mit einer kleinen Fingerbewegung. Denn mit einem Wisch nach links offenbart die App

Versteckter Menübefehl in Apple Pages

Apple hat ja leider Pages, dem Textprogramm des Mac-Herstellers, eine ordentliche Abspeckkur verpasst, bei der viele Funktionen verloren gegangen sind. Wer jedoch nach Tricks sucht, kann doch noch etwas finden. So beinhaltet die Menüstruktur von Pages 5.6.1 einen versteckten Befehl: Hältst du die Control-Taste gedrückt, ändert sich im Menü „Bearbeiten“ der Befehl „Einsetzen und Stil anpassen“