Gesundheit Archive

Regelmäßiges Händewaschen ist ein Muss

Durch schmutzige Hände werden Krankheiten übertragen, dass sollte jedem bekannt sein. Von daher ist Händewaschen angesagt, wenn Sie auf der Toilette waren, vor dem Kochen oder Essen und vor und nach einer Wundversorgung. Aber auch nach dem Kontakt mit Tieren oder vor und nach dem Windelwechseln sollte der Gang zum Waschbecken erfolgen. Wer dabei sehr

Antibiotika nie vorzeitig auf eigene Faust absetzen

Mittlerweile geben die meisten Ärzte nicht mehr bei jedem Wehwehchen sofort Antibiotika. Dies ist auch gut so. Falls Sie jedoch so krank sind, dass Sie zu dieser Arznei greifen müssen, dann nehmen Sie die Medizin bis zur letzten Tablette. Denn wenn Sie die medikamentöse Behandlung auf eigene Faust vorzeitig abbrechen, können Sie eine Resistenz des

Workout-Trick für einen straffen Busen

Zur Straffung der Brustpartie muss man nicht unbedingt zum Schönheitschirurgen gehen. Mit einem Workout zur Straffung der Brustpartie lässt sich auch einiges erreichen. Denn der Brustmuskel, der von der Achselhöhle bis zum Brustkorb führt, kann durch Training die Brustpartie straffen. Dazu sollten Sie pro Woche drei Mal auf dem Heimtrainer 50 Züge rudern. Oder Sie

Alternative Backofenreinigung ohne Reinigungsspray

Manche Reinigungssprays, die zum Säubern eines Backofens angeboten werden, sind ganz schön aggressiv. Wer sich das seiner Gesundheit nicht antun will, kann sich selbst einen Backofenreiniger zusammenmischen. Nehmen Sie ungefähr 30 Milliliter heißes Wasser und rühren einen Esslöffel Soda sowie eineinhalb Esslöffel Schmierseife hinein. Verteilen Sie das Gemisch in dem noch warmen Backofen, lassen es

Augenermüdung vorbeugen und bekämpfen

Heutzutage sitzen sehr viele Menschen den ganzen Tag vorm Bildschirm, um zu arbeiten oder auch private Dinge via Internet zu erledigen. Und dann sind da noch der Fernseher oder das interessante Buch. Das alles strapaziert die Augen, die sich dann durch nachlassende Sehschärfe und leichtes Brennen über die Überlastung beschweren. Den Protest der Augen können

Unlackierte Stifte bevorzugen

Es lässt sich nicht ausschließen, dass der Lack von Buntstiften Spuren von Schwermetallen aufweist. Um vor allem Kinder zu schützen, die gerne an Stiften herumknabbern, sind unlackierte Stifte die bessere Variante. 

Das Herzinfarktrisiko mit tödlichem Ausgang halbieren

Herz-Kreislauferkrankungen sind in Deutschland mit Abstand die Häufigste Todesursache. Jedoch hängt das Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, entscheidend von der persönlichen Lebensweise ab. Eine britische Studie der University College London hat nun ergeben, dass der Wechsel von einer ungesunden zu einer gesünderen Lebensweise das Risiko eines Herzinfarkts mindestens halbiert. Dabei muss man keine Idealwerte

Unreine Haut und Akne vorbeugen und behandeln

Hautunreinheiten wie Pickel oder Mitesser werden als Akne bezeichnet. Diese tritt nicht nur bei der Pubertät auf, sondern beschäftigt Männer und Frauen auch noch in den Jahren danach. Wie stark die einzelnen Personen davon betroffen sind, hängt einerseits von der Hygiene ab, aber andererseits wohl auch von den Genen. Stress und Hormonschwankungen führen unter anderem

Keine Zahnpasta zur Hand?

Haben Sie keine Zahnpasta vorliegen, aber das dringende Bedürfnis die Zähne zu putzen? Dann hilft Ihnen der Griff zur Salzdose weiter. Dieser für Kinder nicht geeignete Trick reinigt die Zähne durch die im Salz enthaltenen Körner. Sie können sich aber auch die eigene Zahnpaste selber zusammenmischen. Vorausgesetzt Sie haben Schlämmkreide, Wasser und etwas Pfefferminzöl im

Als Frau bei Männern attraktiver wirken

Frauen beurteilen sich untereinander eher kritischer, was die Attraktivität betrifft. Bei Männern ist dies etwas anders, wenn sie eine Frau beurteilen sollen. Hier spielen mehrere Einflüsse mit herein, die von Mann zu Mann unterschiedlich ausfallen können. Wenn eine Frau davon unabhängig positiver auf einen Mann wirken will, gibt es jedoch einen Trick, der durch eine

Knieschäden vermeiden

Unter jungen Menschen ist dies kein Thema: Knieschmerzen durch Abnutzung. Ab einem gewissen Alter kommen sie aber immer häufiger vor. Vermeiden lassen sich die Schmerzen, wenn Sie früh mit vorbeugenden Maßnahmen die natürliche Abnutzung gering halten. Dazu gehört unter anderem, dass Sie eventuell vorhandenes Übergewicht reduzieren oder das Entstehen von überflüssigen Pfunden vermeiden. Wählen Sie

Mit Rosmarin gegen Achselgeruch vorgehen

Achselgeruch ist weit verbreitet und für beide Seiten unangenehm: Der passiv Betroffene fühlt sich in der Regel unangenehm berührt, während der persönlich Betroffene ebenfalls leidet – und zwar dauerhaft. Etwas Abhilfe schaffen diverse chemisch aufbereitete Industrieprodukte, die man sich immer wieder aufträgt. Das geht ins Geld und einige Menschen vertragen die Chemie nicht. Eine Alternative