Tastenkürzel für einen neuen Ordner anderweitig einsetzen

Für Mac-Anwender dürfte die Tastenkombination Umschalt-Befehl-N, mit der man unter Mac OS X im Finder einen neuen Ordner kreiert, bereits in Fleisch und Blut übergegangen sein. Doch dieses Tastenkürzel lässt sich auch in einem anderen Zusammenhang clever einsetzen: Befinden Sie sich in einem Öffnen- respektive Speichern-Dialog eines Programms, in dem sich auch der Button „Neuer Ordner“ befindet, erzeugen Sie mit der Kombi ebenfalls einen neuen Ordner im angewählten Verzeichnis. Mit diesem Tipp beziehungsweise Trick lässt sich bei der täglichen Computer-Arbeit viel Zeit sparen, da Sie mit der Hand nicht zwischen Tastatur und Maus wechseln müssen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar