Neue Funktion in QuickTime X für Snow Leopard

Mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard hat Apple eine neue Funktion in QuickTime X integriert. Ab dieser Version können Sie an Ihrem Mac ohne Zusatz-Software eine Videoaufzeichnung Ihres Desktops erstellen. Dazu öffnen Sie in QuickTime X das Menü „Ablage“ und aktivieren den Befehl „Neue Bildschirmaufnahme“. Mit einem Klick auf den roten Aufnahme-Button starten Sie die Aufzeichnung und mit der Tastenkombination Befehl-Control-ESC beziehungsweise mit einem Klick auf die in der Programmmenüleiste des Finders nun neu erscheinende Option „Aufnahme stoppen“ beenden Sie die Aufzeichnung wieder.

Wenn Sie auf das kleine, weiße Dreieck in dem Fenster Bildschirmaufnahme klicken, können Sie zuvor noch ein paar Einstellungen vornehmen.

Schreibe einen Kommentar