In Apple Mail die Töne der Nachrichtenereignisse ändern

Apple hat dem E-Mailprogramm Mail keine Option mitgegeben, mit der die Töne für neu eingegangene Nachrichten oder das Ausbleiben dieser Akustisch mitgeteilt wird. Dies können Sie jedoch mit einem Trick eigenhändig erledigen: Öffnen Sie den Programme-Ordner und klicken mit der rechten Maus-Taste (respektive Control-Klick) auf das Symbol von Mail. In dem daraufhin aufgehenden Kontextmenü aktivieren Sie den Befehl „Paketinhalt zeigen“. Nun navigieren Sie über den Ordner „Contents“ zum Ordner „Resources“, in dem die Mitteilungstöne von Mail liegen. Ersetzen Sie diese Sounds mit Ihren vorgefertigten Audio-Dateien, wobei diese im Format AIFF vorliegen müssen und der Name exakt mit dem der zu ersetzenden Datei übereinstimmen muss. Also „Mail Sent.aiff“, „New Mail.aiff“ oder „No Mail.aiff“. Anschließend können Sie sich über die neuen Sounds der Benachrichtigungen freuen.

Vor den geplanten Modifizierungen sollten Sie jedoch ein Backup der originalen AIFF-Dateien erstellen. Beispielsweise mit einem Rechtsklick auf die jeweilige Audiodatei und dem Befehl diese zu komprimieren. Die Zip-Dateien können Sie dann einfach in dem Verzeichnis liegen lassen. Außerdem sollte Mail bei dem Eingriff nicht aktiv sein.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar