iChat ohne automatische Anmeldung öffnen

Apples Video- und Chat-Programm iChat stellt beim Start automatisch die Verbindung zu allen zuvor verwendeten Diensten her. Dies ist in der Regel auch sehr praktisch und zeitsparend. Wenn Sie jedoch einmal iChat ohne das automatische Einwählen starten will, kommen Sie mit folgendem Trick weiter: Drücken Sie beim Starten die Umschalt-Taste und iChat startet ohne sich automatisch anzumelden. Damit sind Sie auch für Ihre Kontakte nicht sichtbar. Sie betreten die Chat-Welt, wenn Sie im iChat-Fenster auf den Button „Offline“ (Mac OS X 10.6 Snow Leopard) oder „Getrennt“ (Mac OS X 10.5 Leopard) klicken und einen der dort aufgeführten Statusmeldungen aktivieren.

Unter Mac OS X 10.4 Tiger und iChat 3.1.9 funktioniert dieser Trick nicht.

Schreibe einen Kommentar