Die Spülmaschine voll auslasten

Mit Blick auf die Umwelt sollten Sie bei jedem Spülvorgang die Maschine komplett voll stellen – sofern dies geht. Denn wenn das Gerät bis in die letzte Ecke voll beladen ist, dann nützen Sie die eingesetzte Energie richtig aus. Dazu gehört aber auch, dass Sie die Teile, die für den Spülvorgang vorgesehen sind, nicht zuvor auch noch unter dem Wasserhahn extra abspülen. Dies wäre nicht nur eine Zeitverschwendung, sondern auch eine unnötige Ressourcenverschwendung von aufbereitetem Wasser.

Tags:

Schreibe einen Kommentar