Klümpchen beim Vorbereiten von Pfannekuchen vermeiden

Schon wieder Klümpchen im Pfannekuchenteig? Das muss nicht sein. Achten Sie beim nächsten Vorbereiten des Teigs einfach auf die Reihenfolge der verwendeten Zutaten. Ideal ist es, wenn Sie zuerst die Milch in eine Schüssel geben. Anschließend geben Sie in kleinen Portionen das gesiebte Mehl in die Schüssel und verrühren es gründlich. Danach kommen die Eier und die Gewürze dran.

Falls Sie zuerst das Mehl in die Schüssel geben, gibt es durch die flüssigkeitsabweisende Wirkung des im Mehl befindlichen Fetts die ungewünschten Klümpchen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon
Tags:

Schreibe einen Kommentar