Eine Suche unter Mac OS X Leopard rasch weiter verfeinern

Wenn Sie in einem Finder-Fenster von Mac OS X 10.5 Leopard eine Suchabfrage getätigt haben und mit dem unfangreichen Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie die Suche mit zusätzlichen Kriterien weiter einschränken. Dazu steht das kleine Plus-Symbol neben dem Button „Sichern“ zur Verfügung. Pro Klick fügen Sie der Suche eine weitere Einschränkungsmöglichkeit hinzu. Haben Sie bereits ein zusätzliches Kriterium hinzugefügt und wollen die Suche weiter justieren, kann Ihnen der Finder von Mac OS X noch etwas mehr unterstützen: Denn wenn Sie dann die Wahl-Taste betätigen, verschwindet das kleine Plus-Symbol und es werden drei Punkte angezeigt. Mit einem Klick darauf fügt der Finder gleich zwei Kriterien hinzu. Die obere Reihe besteht aus den Kriterien: „Einer“, „Alle“ oder „Keiner“ der folgenden Werte zutreffen. Die zweite Kriterienreihe, die Sie mit dem Trick hinzugefügt haben, besteht aus weiteren Eigenschaften, die das Datum, den Inhalt oder den Namen betreffen. Voraussetzung für diesen Trick ist jedoch, dass Sie bereits ein Kriterium neben dem Suchbegriff eingesetzt haben.

Schreibe einen Kommentar