Im Adressbuch Bilder mit Photo-Booth-Effekten bearbeiten

Nicht nur Aufnahmen, die mit dem Mac-OS-X-Programm Photo Booth aufgenommen wurden, lassen sich mit den dort integrierten Filtereffekten verändern. Auch Bilder in den Kontaktdaten des Adressbuchs von Mac OS X können so bearbeitet werden. Dazu starten Sie das Adressbuch und markieren den entsprechenden Eintrag. Dann klicken Sie auf den Button „Bearbeiten“ und anschließend doppelt auf das Bild des Kontakts. Daraufhin fährt ein Fenster aus, in dem Sie neben dem Kamerasymbol auf den Button der Effekte klicken. Nun öffnet sich, dekorativ aufgearbeitet, das Fenster mit den unterschiedlichen Effekten. Nach der Auswahl und der Bestätigung ändert sich auch das Bild in der Visitenkarte.

Schreibe einen Kommentar