Mit iTunes mehrere Mediatheken verwalten

Mit dem Apple-Programm iTunes können Sie mehrere Mediatheken erstellen und verwalten. Dazu halten Sie sofort nach dem Start von iTunes die Wahl-Taste gedrückt. Die Anwendung öffnet daraufhin nicht wie gewohnt das Programm-Fenster, sondern bietet Ihnen ein Auswahlfenster an. In diesem können Sie per Mausklick auf die Schaltfläche „Neu erstellen …“ eine neue Bibliothek erzeugen – beispielsweise auf einer externen Festplatte. Haben Sie nun zwei oder mehrere Mediatheken kreiert, können Sie diese während dem Start von iTunes auswählen. Und zwar, wenn Sie wieder kurz nach dem Doppelklick auf das iTunes-Programmsymbol respektive Klick auf das entsprechende Docksymbol die Applikation starten und sofort danach die Wahl-Taste betätigen. In dem Auswahl-Fenster klicken Sie nun auf den Button „Wählen …“. Mehrere Mediatheken gleichzeitig zu öffnen, erlaubt iTunes jedoch nicht.

Unter iTunes für Windows setzen Sie statt der Wahl- die Umschalt-Taste auf der Tastatur ein, um das Auswahlfenster zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar