Schnelle Seitenöffnung in einem neuen Tab von Safari oder Firefox

Manchmal hat man in verschiedenen Tabs eines Browsers einfach mehrere Web-Seiten geöffnet. Tabs sind dabei sozusagen Eselsohren von unterschiedlichen Dokumenten, über die Sie die Web-Seiten Platz sparend in einem Browser-Fenster stapeln können – genau wie Papierdokumente auf einem realen Schreibtisch. Haben Sie mehrere dieser Tabs in Firefox oder Safari geöffnet, lässt sich schnell noch ein zuvor auf dem virtuellen Computerschreibtisch gesicherte Verweisdatei in einem neuen Tab öffnen. Dazu ziehen Sie einfach mit dem Mauszeiger den Verweis in die kleine, freie Fläche neben der Tab-Reihe und lassen dann los. Die beiden Browser öffnen daraufhin sofort einen neuen Tab mit der entsprechenden Web-Seite.

Schreibe einen Kommentar