In iTunes mehr Informationen über das iPhone erhalten

Haben Sie Ihr iPhone an einen Macintosh-Rechner angeschlossen und iTunes offen, dann bietet das Apple-Programm ein paar versteckte Informationen. Wenn Sie in iTunes die Rubrik „Geräte“ markieren, erscheint im unteren Fensterbereich ein farbiger Balken, der die Kapazität sowie die belegten Bereich der einzelnen Medienbereiche anzeigt. Als Standard zeigt iTunes hier den Speicherplatz an. Sie ändern diese Angabe, wenn Sie mit dem Cursor auf den Balken der Kapazitätsanzeige klicken. Haben Sie das erste Mal auf den blauen Audio-Balken geklickt, gibt iTunes Informationen über die Anzahl der auf dem iPhone respektive iPad gesicherten Musiktitel an. Beim zweiten Klick erhalten Sie die Gesamtspieldauer aller Songs und bei einem weiteren Mausklick gibt das Apple-Programm den belegten Speicherplatz aller Dateien an. Dies klappt auch bei den anderen Medienarten, die Sie auf Ihrem iPhone/iPad gesammelt haben.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar