Während der Systemkonfiguration von Leopard Angaben verbessern

Nach einem Rechnerkauf ist die erste Amtshandlung, dass Sie via Systemassistenten unter anderem die nötigen Angaben zum Macintosh-Rechner, Ihrer Person sowie die Netzwerkeinstellungen vornehmen. Da kann es schon einmal vorkommen, dass eine Angabe versehentlich falsch vorgenommen wird. Wenn Sie dies während der Konfiguration bemerken, können Sie die Korrektur der Einträge unkompliziert vornehmen: Klicken Sie einfach in dem Systemassistenten so lange auf den „Zurück“-Button, bis Sie zur gesuchten Eingabemaske gekommen sind und verbessern dort den falschen Eintrag. Alle anderen Angaben bleiben während der Korrektur im Systemassistenten erhalten. 

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar