Ansichtswechsel in Bridge und einen Tastenkürzelkonflikt mit Tiger beseitigen

Die Ansicht von Adobe Bridge CS3 lässt sich via Tastaturbefehle sehr rasch ändern. So rufen Sie den Leuchttisch mit Befehl-F2, die Dateinavigation mit Befehl-F3 und die Metadaten mit Befehl-F4 auf. Mit der Kombi Befehl-F6 holen Sie sich die vertikale Filmstreifenansicht auf den Bildschirm.

Bei der horizontalen Filmstreifen-Darstellung gibt es jedoch einen Tastenkürzelkonflikt mit Mac OS X 10.4 Tiger. Geben Sie Befehl-F5 ein, starten Sie die Eingabehilfe VoiceOver des Betriebssystems, satt die gewünschten Bridge-Ansicht. Um für Bridge CS3 den Befehl frei zu schalten, rufen Sie die Systemeinstellung Tastatur & Maus auf sowie dort den Reiter „Tastatur-Kurzbefehle“. Scrollen Sie in der Liste etwas nach unten und deaktivieren dann die Option „VoiceOver ein-/ausschalten“. Ach ja, und zur Standard-Ansicht von Adobe Bridge gelangen Sie mit der Tastenkombination Befehl-F1.

Schreibe einen Kommentar