In Microsoft Excel zu der ersten nicht angezeigten Spalte springen

Die Arbeit an einer großen Excel-Tabelle kann schnell zu langen Mauswegen innerhalb des Dokuments führen. Microsoft hat hier jedoch eine kleine, trickreiche Hilfe eingebaut, um schnell größere Strecken in einem Dokument bewältigen zu können. Setzen Sie dazu die Tastenkombination Wahl-Blättern nach unten ein. Daraufhin springen Sie im Arbeitsblatt sofort zur ersten Spalte, die in der Standard-Ansicht des Microsoft-Programms zuvor nicht mehr auf der rechten Fensterseite angezeigt werden konnte. Mit der Sondertaste Wahl-Blättern nach oben geht es in Excel 2004 und 2008 wieder zurück zum Anfang.

Die beiden Sondertasten Blättern nach oben befinden sich auf der aktuellen Apple-Desktoptastatur unterhalb der Taste F15. Bei den Mobilrechnern mit kleiner Tastatur liegt dieser Befehl auf den Pfeil-Tasten („pg up“ und „pg dn“), wobei sich der Befehl nur mit Hilfe der fn-Taste aktivieren lässt. 

Schreibe einen Kommentar