JPEGs via Adobe Bridge mittels Camera Raw bearbeiten

Mit der Version CS3 und CS4 ist es möglich, Jpeg-Dateien mit dem in der Adobe-Suite befindlichen Programm Camera Raw zu bearbeiten. Dazu klicken Sie in Adobe Bridge CS3 respektive CS4 mit einem Rechtsklick auf das Bild und wählen aus dem sich daraufhin erscheinenden Kontextmenü die Option „In Camera Raw öffnen…“ aus.

Eine flotte Bildverbesserung erreichen Sie über die beiden Schieberegler namens „Klarheit“ sowie „Dynamik“, die sich im rechten Fensterbereich innerhalb der Rubrik „Grundeinstellung“ befinden. Hier können Sie normalerweise bei der Funktion „Klarheit“ etwas stärker zulangen und einen höheren Wert einstellen. Bei der „Dynamik“ sind in der Regel nicht so hohe Werte gefragt, um ein gutes Ergebnis bei der Bildbearbeitung zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar