Fruchtfliegen umweltfreundlich vertreiben

Besonders im Herbst, wenn die Obstkörbe im Haus überquellen, kommen sie gehäuft vor: die Fruchtfliegen. Dann entwickeln die kleinen Fliegen zu einer richtigen Hausplage. Mit zwei Tricks lassen sich die Fliegen in Schach halten: Stellen Sie ein Basilikumtöpfchen, das es in vielen Supermärkten zu kaufen gibt, in die Nähe des Obstkorbs. Außerdem ist es hilfreich, wenn Sie in den oder die Obstkörbe zusätzlich noch ein paar Gewürznelken legen. Den Geruch mögen die Fruchtfliegen nicht. 

Schreibe einen Kommentar