In Breed die Waffen clever nutzen

Im PC-Spiel Breed ist es so wie in anderen Shootern auch. Die Munition der eigenen Waffen ist bei vielen Missionen beschränkt und zwingt zu sparsamen Gebrauch. Hier hilft es, wenn du zu den Waffen der Aliens greifst. Die haben zudem meistens noch eine sehr große Menge an Munition im Magazin. Zu Beginn einer Mission ist es zudem clever, wenn du deine Lieblingswaffe der eigenen Ausrüstung behältst und gleich nach dem ersten Scharmützel eine Alien-Knarre aufnimmst. Mit dieser kannst du dann schon auf große Entfernung auf die ankommenden Feinde feuern, um deren Reihen zu lichten. Und das alles ohne auf die Alien-Munitionsreserven zu schielen, die du ja sowieso wieder vom Boden aufsammeln kannst.

Schreibe einen Kommentar