Bildausschnitte mit der Vorschau erstellen und clever weiterverarbeiten

Manchmal will man nur einen Ausschnitt eines Bildes weiterverarbeiten. In der Vorschau von Mac OS X bieten sich dazu zwei unterschiedliche Wege an.

Den normalen Weg, für den Sie in einem Bild mit dem Auswahl-Werkzeug einen Bereich aufziehen und diesen anschließend via Menü „Werkzeuge“ beschneiden. Nun lässt sich dieser Bereich als neue Datei unter neuen Namen in einem Verzeichnis auf der Festplatte sichern. Aber Vorsicht: Überschreiben Sie dabei nicht die Originaldatei.

Etwas schneller, sicherer und komfortabler geht die Sache von der Hand, wenn Sie den Bereich aufziehen und mit der Tastenkombination Befehl-C diese Auswahl kopieren. Mit der Tastenkombination Befehl-N öffnen Sie nun ein neues Fenster. Die Vorschau übernimmt darin dann auch sofort und automatisch den ausgewählten Bereich. Nun steht nur noch das Sichern dieser neu erstellten Datei an, wobei unter anderem die Formate JPEG oder TIF zur Verfügung stehen. Die Gefahr des unbeabsichtigten Überschreibens besteht hier nicht.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar