Über das Dock von Mac OS X ein neues Alias erstellen

In das Dock, die Steuerzentrale von Mac OS X, lassen sich nicht nur Verweise zu Applikationen sowie zu anderen Dateien einfügen. Das Dock lässt sich auch produktiv zum Kreieren von Dateien einsetzen. So können Sie einfach und schnell ein Alias von einer Anwendung oder Datei erzeugen, die im Dock vertreten ist. Sobald Sie die Tastenkombination Befehl-Wahl betätigt haben, ziehen Sie das von Ihnen ausgesuchte Docksymbol mit der Maus ins Zielverzeichnis und erstellen so ein Alias der Originaldatei. Wollen Sie auf diese Art und Weise einen Verweis von einem Dokument erstellen, sollten Sie den Vorgang rasch durchführen. Ansonsten öffnet sich das Kontextmenü des Docks. 

Schreibe einen Kommentar