Decken und Wände vorm Streichen gekonnt vorbereiten

Eine Wand, die Sie mit Farbe streichen wollen, sollte zuvor gesäubert werden. Beseitigen Sie an allen Wänden mit einem Besen eventuell vorhandenen Staub und Spinnweben. Anderen Schmutz können sie mit einem feuchten Schwamm sowie ein wenig Schmierseife zu Leibe rücken. Wollen Sie ein Zimmer neu streichen, das stark beraucht wurde, dann greifen Sie für die Vorbereitung zu einem etwas stärkeren Mittel: Verdünnen Sie Salmiakgeist mit Wasser (1:10) und waschen damit die Wandflächen ab. 

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar