Den Start von Adobe Bridge CS3 beschleunigen

Der Mediamanager Adobe Bridge kann sich beim Programmstart etwas zuviel Zeit nehmen. Die Ursache für den langen Start liegt in vielen Fällen im Cache-Ordner begründet. Der Start lässt sich in diesem Fall beschleunigen, wenn Sie in den Einstellungen von Bridge unter der Rubrik „Cache“ eingreifen. Zum einen lässt sich über den Button „Cache komprimieren“ unnötige Einträge löschen, die Informationen zu nicht mehr vorhandene Dateien beherbergen. Außerdem können Sie hier den gesamten Cache löschen, falls Sie auf die bisher gesicherten Daten zugunsten eines schnelleren Starts verzichten wollen. Den Programmstart können Sie zudem beschleunigen, wenn Sie noch die Cache-Größe über den Schieberegler verkleinern.

Schreibe einen Kommentar