Dokument via Informationen-Fenster von Mac OS X öffnen

Manchmal ist man sich nicht sicher, ob das gefundene Dokument auch die richtige Version ist. Dann setzt man auch schon mal das Informationen-Fenster von Mac OS X ein, das sich nach dem Markieren der entsprechenden Datei mit der Tastenkombination Befehl-I aufrufen lässt. Haben Sie dabei die richtige Version gefunden, müssen Sie nicht extra zu dem Verzeichnis der Datei navigieren, um diese zu öffnen. Klicken Sie einfach in Mac OS X 10.4 Tiger und Mac OS X 10.5 Leopard doppelt auf das Icon in der Rubrik „Übersicht“ respektive „Vorschau“ wie sie unter Leopard genannt wird. Das Betriebssystem öffnet daraufhin die entsprechende Datei. 

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar