Anstehende Aufgaben direkt aus Mail heraus kreieren

In Mac OS X 10.5 Leopard hat Apple das Programm Mail weiter ausgebaut. Nun verfügt der Mail-Client auch über eine Notiz- und Aufgabenfunktion. Besonders effizient ist das neue Feature, wenn Sie bei eingegangenen Nachrichten Textpassagen als eine Aufgabe sichern wollen. Dies können beispielsweise vom Chef per Mail zugewiesene Aufgaben mit festem Termin sein. Markieren Sie mit der Maus die entsprechende Textpassage im Programm Mail und klicken mit der rechten Maustaste auf die Markierung. In dem sich öffnenden Kontextmenü aktivieren Sie anschließend die Option „Neue Aufgabe“. Mail kreiert sofort einen gelben Balken oberhalb der Nachricht, in dem der markierte Text erscheint. Nun können Sie zudem die Wichtigkeit der Aufgabe und den Termin festlegen, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf den roten, eingekreisten Pfeil klicken, der sich vor dem Text befindet.

Haben Sie in iCal die Aufgabenliste eingeblendet, erscheint dort die Aufgabe automatisch in der Liste. Falls Sie die Leiste noch nicht eingeblendet haben, dann können Sie die Leiste via iCal-Programmmenü „Darstellung“ und dem Punkt „Aufgabenliste einblenden“ aufrufen. 

Schreibe einen Kommentar