Die gelben Hinweise im Finder als Infoquelle schneller nutzen

Im Großen und Ganzen sind die Funktionen des Finders von Mac OS X schnell ersichtlich. Aber bei manchen Icons respektive Buttons können eventuell Fragen zu deren Funktion auftauchen. Hier hilft ein kleiner Trick weiter: Normalerweise blendet Mac OS X Tiger oder Leopard ein gelb hinterlegtes Textfeld ein, wenn Sie mit dem Mauszeiger eine gewisse Zeit über den zu erforschenden Button verweilen. In dem gelben Textfeld erklärt Mac OS X dann in ein paar Worten die Funktion der Schaltfläche. Wer nicht so lange warten will, kann diese Information mit dem Einsatz der Wahl-Taste schneller aufrufen, wenn sich der Cursor über dem Element des Finder-Fensters befindet. 

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar