Die Rückfrage von Safari beim Tab-Schließen ausschalten

Nicht immer beendet man den Browser Safari, nachdem man zuvor alle Tabs manuell geschlossen hat. Oder es tritt der Fall ein, dass man den Rechner ausschalten will, ohne zuvor alle aktiven Programme zu beenden. Und dann tritt Safari in Aktion und verhindert das Ausschalten mit einer Rückmeldung, ob man wirklich alle Tabs schließen will. Das kann ärgerlich sein. Ist Ihnen diese Rückmeldung lästig, dann lässt sie sich in den Einstellungen von Safari abstellen. Aktivieren Sie in den Einstellungen die Rubrik „Tabs“ und deaktivieren dort die Option „Schließen mehrerer Seiten bestätigen lassen“. Und schon verhindert die Safari-Rückfrage nicht mehr die Ausschalt- respektive Schließprozesse.

Schreibe einen Kommentar