Develop-Menü in Safari 3 dauerhaft aufrufen

Vor dem Erscheinen von Safari 3 musste man diverse Befehle in das Dienstprogramm Terminal eingeben, um das Develop-Menü sichtbar zu machen. Nun, mit der aktuellen Browser-Version, aktivieren Sie dieses spezielle Menü einfach über die Einstellungen. Öffnen Sie dazu über das Menü „Safari“ den Eintrag „Einstellungen …“ und aktivieren dann den Reiter „Erweitert“. Hier brauchen Sie nur noch ein Häkchen neben dem Befehl „Menü „Develop“ in der Menüleiste einblenden“ setzen.

Anschließend haben Sie Zugriff auf nicht nur für Webentwickler interessante Informationen. So lassen sich über das Develop-Menü unter anderem die Webinformationen oder Fehlerprotokolle anzeigen. Mit Hilfe der Webinformationen können Sie sich beispielsweise die Ladezeiten der Bestandteile einer Website anzeigen lassen oder den Code dieser Bestandteile. 

Schreibe einen Kommentar