Lupendarstellung von Aperture mit einem Trick beeinflussen

In Aperture lässt sich über das Symbol im rechten, oberen Fensterbereich eine Lupe aufrufen, mit der Sie Bereiche eines angezeigten Bildes vergrößern können. Bewegen Sie die Lupe mit der Maus an eine andere Stelle, dann hebt Aperture die Vergrößerung während der Lupenbewegung auf. Dieses Feature hilft, die Übersicht nicht zu verlieren. Wollen Sie jedoch die Vergrößerung kurzfristig während der Lupenbewegung beibehalten, dann hilft der folgender Trick: Betätigen Sie kurz vor oder gleichzeitig mit dem Beginn des Verschiebens der Lupe die Befehl-Taste. Wichtig ist, dass der Tastatur-Input beim Beginn stattfindet. Verbleibt die Vergrößerung beim Verschieben bestehen, können Sie die Befehl-Taste wieder loslassen. Die Lupe verbleibt dennoch während der ganzen Verschiebeaktion im Vergrößerungsmodus.

Schreibe einen Kommentar