Kekse ohne spezielle Keksförmchen ausstechen

Sie wollen Kekse backen, haben aber keine speziellen Förmchen zum Ausstechen zur Hand? Dann greifen Sie doch einfach zu einem Glas und stechen mit dem umgedrehten Trinkgefäß die Keksrohlinge aus. Wenn Sie dann noch den Glasrand hin und wieder mit Mehl bestäuben, bleibt der Teig nicht am Glas hängen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon
Tags:

Schreibe einen Kommentar