Geld und Zeit beim Einkauf sparen

Einkaufen muss jeder. Und wenn man auf den Cent achten muss, dann helfen ein paar Tricks: Kaufen Sie in nahe gelegenen Läden ein, um längere Anfahrtswege zu vermeiden. Dazu gehört auch, dass es sich nicht lohnt, jedes Sonderangebot in unterschiedlichen Läden mit dem Auto zu ergattern. Zumal Sie dort dann eventuell noch andere Dinge einkaufen, die teuerer sind als im Laden an der Ecke. Falls sich lange Einkaufswege nicht vermeiden lassen, dann bilden Sie zumindest Fahrgemeinschaften.

Haltbare Lebensmittel sollten möglichst in großen Mengen auf Vorrat eingekauft werden. Dadurch lassen Zeit und Einkaufswege sparen. Jedoch sollten beispielsweise Großpackungen nur dann im Einkaufswagen landen, wenn die Ware auch tatsächlich gebraucht und verwendet wird. Zu Mehrverbrauch sollte diese Einkaufstaktik nicht verleiten.

Tags:

Schreibe einen Kommentar