Flott die Zeitzone bei der Installation von Mac OS X eingeben

Während der Installation von Mac OS X fragt das Betriebssystem von Apple nach der Zeitzone, in der der Mac seiner Arbeit nachgehen wird. Hier ist wohl der erste Impuls, dass man via Maus und Aufklappmenü mühsam die Zeitzone heraussucht. Sie können aber auch mit der Tastatur die Anfangsbuchstaben der Stadt eingeben. Dann holt das Betriebssystem automatisch die richtige Angabe aus den Tiefen des Auswahlmenüs. Zur Wahl stehen im deutschsprachigen Raum die Städte Berlin, Hamburg, München, Wien und Zürich. 

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar