Die iDisk von Apple mit einem Browser aufrufen

Nicht immer ist es gewollt, dass die iDisk auf dem Desktop gemountet wird. Dies muss auch nicht sein, denn die iDisk von Apple lässt sich auch via Browser aufrufen. Dazu geben Sie die folgende Adresse in die URL-Zeile des Surftools ein: https://idisk.mac.com/iDISK_NAME/?view=web und bestätigen diese Angabe mit einem Druck auf die Eingabe-Taste. Zuvor sollten Sie jedoch noch den Platzhalter „iDISK_Name“ durch den Namen Ihres Accounts bei MobileMe ersetzen. Der Name besteht dabei nur aus dem Teil, der vor Ihrer E-Mail-Adresse „@mac.com“ oder „@me.com“ steht. Nach der Passwortabfrage erscheint nun der iDisk-Inhalt im Browser-Fenster. Als Lesezeichen gespeichert, gewähren Sie sich damit einen etwas flotteren Zugriff auf den Inhalt der iDisk, als wenn man via WebDav die iDisk auf den Schreibtisch holt. Außerdem lässt sich dies auch von einem Windows-Rechner aus durchführen. 

Schreibe einen Kommentar