Dateien zur Sicherheit gezippt verschicken

Egal ob Sie nur ein einfaches Word-Dokument oder mehrere Dateien auf einmal mit einem E-Mail-Programm übers Internet verschicken. Wollen Sie sicher gehen, dass sich das Dokument beim Empfänger noch öffnen lässt, dann versenden Sie die Datei gezippt – also komprimiert. Für Mac-Anwender ist das Komprimieren sowie Dekomprimieren mittels der im Finder integrierten Funktion sehr einfach. Mit einem Rechtsklick auf die entsprechende Datei sowie den dann im Kontextmenü zugänglichen Befehl lässt sich das rasch bewerkstelligen.

Schreibe einen Kommentar