Mit scharfen Gewürzen clever umgehen

Manche Rezepte verlangen neben dem Magen, dass die scharfen Gewürze nach dem Kochen wieder aus dem Essen entfernt werden sollen – beispielsweise Pfefferkörner oder Nelken. Mit einem Trick umgehen Sie in diesem Fall das langwierige und umständliche Suchen nach den Scharfmachern: Legen Sie die Gewürze in ein Tee-Ei und geben dieses während dem Kochen in das Gericht respektive in den Topf. Damit sparen Sie sich das umständliche Heraussuchen nach dem Kochen und einem Gast eine eventuell übersehende Überraschung.

Tags:

Schreibe einen Kommentar