Flott den Überschreibmodus in Word 2004 aktivieren

Mac-Anwender verwenden den aus dem PC-Lager bekannten Überschreibmodus eher weniger. In diesem Modus löschen Sie mit jeder Zeicheneingabe gleichzeitig den zuvor vor dem Cursor stehenden Buchstaben. Anhänger dieses Features können dieses dauerhaft in den Einstellungen von Microsoft Word 2004 für Mac unter der Rubrik „Bearbeiten“ und dem Punkt „Überschreibmodus“ aktivieren. Flexibler sind Sie, wenn Sie in der rechten unteren Fensterleiste auf den Bereich „ÜB“ klicken. Der dann aufleuchtende grüne Punkt signalisiert die Aktivierung dieser Option. 

Schreibe einen Kommentar