Tastenkürzelkonflikt zwischen Tiger und Bridge klären

Die Standard-Ansicht lässt sich in Adobe Bridge CS3 rasch via Tastenkürzel ändern: Den Leuchttisch aktivieren Sie mit Befehl-F2 und die Dateinavigation mit Befehl-F3. Die Kombi Befehl-F4 hilft Ihnen beim Aufruf der Metadaten weiter. Und die vertikale Filmstreifenansicht aktivieren Sie mit Befehl-F6. Eine Doppeltbelegung der Tastaturbefehle liegt bei der horizontalen Filmstreifen-Darstellung vor. Mit dem Kürzel Befehl-F5 aktivieren Sie lediglich eine Finder-Option von Mac OS X v10.4 Tiger, nämlich die Eingabehilfe VoiceOver. Dies umgehen Sie, wenn Sie die Tastenkürzel für das Mac-OS-X-Feature deaktivieren. Dazu öffnen Sie die Systemeinstellung Tastatur & Maus und aktivieren hier den Reiter „Tastatur-Kurzbefehle“. Etwas weiter unten in der Aufzählung finden Sie den Eintrag „VoiceOver ein-/ausschalten“, den Sie deaktivieren. Nun klappt der Aufruf der Fensterdarstellung in Bridge wie von Adobe vorgesehen. Denn die Standard-Ansicht lässt sich mit Befehl-F1 aufrufen.

Schreibe einen Kommentar