Inhalt von Text-Clips unter Mac OS X v10.4 nur teilweise kopieren

Text-Clips lassen sich unter Mac OS X v10.4 Tiger in unterschiedlichen Situationen gewinnbringend einsetzen. Sie markieren beispielsweise in TextEdit einen Textabschnitt und ziehen diesen auf den Schreibtisch. Mac OS X erstellt daraufhin einen kleinen Clip mit dem Text, der sich jederzeit per Doppelklick öffnen lässt. Sie können diesen Clip in ein anderes Dokument ziehen und so den Text einfügen oder aber Sie betätigen bei geöffnetem Clip die Tastenkombination Befehl-C. Damit kopieren Sie den kompletten Text und können ihn so unbegrenzt weiterverwenden. Wollen Sie jedoch nur eine Passage aus dem Text verwenden, dann markieren Sie mit der Maus nur einen Textteil und kopiert diese durch die Tastenkombi Befehl-C. Die erfolgte Markierung zeigt das Betriebssystem zwar nicht an, der Kopiervorgang erfolgt aber dennoch korrekt.

In Mac OS X v10.5 Leopard funktioniert dieser Trick nicht mehr.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar